Fasching am 17.2.2017

Fr. 17. Februar 2017, 20:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus, Bornheim

Der Freundeskreis Die Wachthäusler und die Tierinsel feierten am Freitag, 17.02.17 im Dorfgemeinschaftshaus Bornheim  närrische "Bornemer Fasenacht" unter dem Motto

Bornemer Fasenacht – tierisch gut und affengeil

…ein passendes Motto für die Bornemer Fasenacht, zumal Die Tierinsel dieses Jahr der Kooperationspartner des Freundeskreises "Die Wachthäusler" war.

Anmoderation von Jo vum Zoo

Joe, de Wärter vom Zoo (Joachim Lehnert) begleitete die närrischen Besucher gekonnt durch den Abend und heizte schon zu Beginn mit seinem Zoo-Tier-Rap die Stimmung an.

 

 

 

 

Elferrat und Prinzenenpaar der KGO Froschköpp

 

In der Tat tierisch gut war der ganzeAbend mit originellen, lustigen Beiträgen. Das Programm  begann mit dem Besuch des Elferrats nebst Prinzenpaar groß und klein der KGO, dem anschließenden Tanz der Junioren-Schautanzgruppe Offenbach "vom Horrortraum zum Sternenhimmel" und einem Sketch mit dem Zoodirektor mit seinem Tierpfleger (Adelheid Bach und Hildegard Schuler) sowie einem Tanz der UHUs der KGO in bunten Clownkostümen.

Juniorenschautanzgruppe KGO

Juniorenschautanzgruppe KGO

Sketch "Zoodirektor und Zoowärter"

Showtanz der UHUs der KGO

 

Nach einer Tanzpause mit DJ Jürgen ging das Bühnenprogramm weiter mit der Büttenrede „Ich hab mich tausend Mal gewogen“ (Barbara Krämer) und dem Vortrag einer Dozentin aus Russland (Heidi Kappus),  den TSC Royal Rülzheim mit dem Tigertanz und einem Sketch mit Ulf, de Uffbasser (Peter Gieselmann).

Ich hab mich tausend Mal gewogen Dozentin aus Russland
Tigertanz des TSC Royal Rülzheim Ulf de Uffbasser

 

Im letzten Abschnitt des Bühnenprogramms, nach einer weiteren fetzigen Tanzrunde, traten die Schorledelphine (Bären Brüder Ottersheim, BBO) und die Trampeltänzer (TV Ottersheim) mit lustigen Tanzdarbietungen auf.  Die „neie Mitarbeiter vun de Gemääää“ (Renate Brosam und Karin Hechler) nahmen ide Dorfpolitik auf die Schippe und den krönenden Abschluss lieferte das Männerballett des SV Bornheim als Elwetritsche (Günter Zekl, Jaime Uribe, Werner Zeidler, Marco Brauch, Friedel Bernhard, Jürgen Behrend, Michael Köhler, Stephan Frank, Waldemar Traxel und Alexander Kirchmer, Trainerin Renate Mittag). 

Schorledelphine Trampeltänzer
Die Mitarbeiter vun de Gemääää Männerballett des SVB "Elwertrittsche"

 

DJ Jürgen

DJ Jürgen unterhielt bis zum frühen Morgen die Nachteulen des Zoos mit fetzigen Rhythmen, bis die Tierpark-Bar schloss.

Lothar Wick war Herr über die Technik bis ins kleinste Detail und Kulissenschieber Wolfgang George hatte alle Hände voll zu tun. Hauptverantwortlich für die Dekoration mit Eisbär, Pinguin, Tiger, Affen, Störche, Fische u. v. m. zeichnen Bärbel Feldbaum, Beate Wick, Renate Brosam und Karin Hechler.